Leistungen


Marketing / Vertrieb
• Pharma und Medizintechnik
• Nano- und Mikrotechnologie
• Nachwachsende Rohstoffe
• Asien

Qualitätsmanagement
• Qualitätssicherung
• Audits
• ISO 9000
• LIMS – Labordatensysteme
• Schulungen und Training

Asien
• Projektleitung
• China, Japan, Korea
• Cultural Awareness Training

Geschäftsentwicklung/
Strategie-Beratung

• Business Development
• Licensing / Partnering
• Alliances Management
• Portfolio Management
• Merger & Acquisitions
• Due Diligence



Marketing / Vertrieb

Erfolgreiches Marketing muss maßgeschneidert auf die Bedürfnisse von Produkt und Herstellerfirma sein. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Marketingplans in dem alle Aktivitäten auf das zur Verfügung stehende Budget abgestimmt sind. Tytonis Operations unterstützt in enger Zusammenarbeit mit der Tytonis B.V. Ihre Organisation mit:







Qualitätsmanagement

In einem globalen Markt ist eine effiziente Qualitätssicherung wesentlich, um eine reibungslose Lieferkette sowie effektives Marketing und klar definierte Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Tytonis Operations unterstützt Sie dabei, kulturelle Unterschiede zu meistern, sowohl im Qualitätswesen, als auch bei Herausforderungen der Geschäftsentwicklung.







Qualitätssicherung

Die Etablierung eines funktionstüchtigen Qualitätsmanagements kann sehr zeitaufwändig sein und mehr Mitarbeiter erfordern, als eine junge Firma in Spitzenzeiten bereitstellen kann. Tytonis Operations ist vertraut mit Start-ups sowie den Bedürfnissen größerer Organisationen.

Als Interim-Manager bieten wir weiterhin die Möglichkeit, interne und externe Audits durchzuführen, um regulativen Anforderungen gerecht zu werden – insbesondere wenn es sich um außereuropäische Zulieferer handelt.

Weitere Dienstleistungen sind Schulungen zum Thema Qualitätssicherung, Risiko-Management und die Implementierung von EDV-unterstützter FMEA.







Audits

Mittels unabhängiger “third party audits" ihrer Lieferanten unterstützen wir Einkauf sowie Qualitätssicherung.

Wirkstoffe (API) müssen nach den Regeln der »Good Manufacturing Practice« (GMP) hergestellt werden. Dies muss von dem Arzneimittelhersteller direkt vor Ort durch Audits verifiziert werden. Alternativ kann eine unabhängige Organisation damit beauftragt werden.

Wir führen Audits nach den Anforderungen der Guten Herstellungspraxis (GMP) bzw. ISO 9001. Wir schließen jegliche kommerzielle Verknüpfung zwischen Auditoren und auditierter Firma aus. Durch unsere in Dresden ansässigen chinesisch/ japanisch-muttersprachlichen Mitarbeiter können wir ausserdem effizient vor Ort in Asien für unsere Kunden tief hinter die Kulissen blicken.







ISO 9000

Tytonis Operations unterstützt ihr Team bei der ISO-Zertifizierung, um die Markteinführung Ihres Produktes zu beschleunigen und das Image Ihres Unternehmens zu verstärken. Basierend auf Ihren internen Erfordernissen können wie Sie bei der Anfertigung von qualitätsrelevanten Dokumenten (z.B. Qualitätshandbuch, SOPs, Hantierungsanweisungen etc.) unterstützen.

Weiterhin führen wir auf Wunsch interne Audits zur Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit durch. Während des Zertifizierungsaudits stehen wir Ihrem In-House-Team kompetent vor Ort zur Seite.







LIMS

Beim Übergang zu größeren Produktionschargen und aufwändigerer Laboranalytik wird mit der Implementierung von Labor- und Produktionssoftware (LIMS) ein wesentlicher Schritt der Zeit- und Kosteneinsparungen ermöglicht. Als unabhängiger Berater mit sowohl EDV- als auch langjähriger LIMS-Erfahrung unterstützen wir Sie dabei, das System auszuwählen, das die Bedürfnisse Ihrer Organisation am besten unterstützt.







Pharma

Eine wichtige Frage insbesondere für kleinere Unternehmen ist: »Wie umfangreich muss das qualitätsmanagement unter wirtschaftlichen abwägungen und abhängig vom entwicklungsstand wirklich sein?«

Qualitätssicherung wird relevant, sobald ein Projekt den reinen Forschungsbereich verlässt und sich in Richtung kommerzieller Entwicklung bewegt. Um eine pharmazeutische Zulassung zu erhalten, müssen die zugrundeliegenden Daten den Erfordernissen der regulierenden Behörden genügen.

In unserem Netzwerk finden sich Qualified Persons und die Erfahrung die Qualitätsanforderung so zu definieren, dass eine erfolgreiche Produktentwicklung gewährleistet ist. Unsere Philosophie und Antwort auf obige Frage ist: »Lediglich soviel wie nötig am jeweiligen Entwicklungsschritt, aber ausreichend, um kosten- und zeiteffizient in die folgende Entwicklungsphase zu gehen.«







Corporate Development / Corporate Strategy

Corporate Development ist ein notwendiges Mittel zur Planung und Entwickung der Firmenstrategie. Üblicherweise können nur größere Unternehmen Experten für eine unabhängige Strategieabteilung freistellen. Die Bedeutung einer strategischen Planung für kleinere Unternehmen sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Jeder künftige Backshop-Besitzer wird sich in seiner Straße nach möglichen Konkurrenten umsehen, bevor er eine derartige Investition tätigt. Er wird sich über Kundenstruktur und Kaufverhalten Gedanken machen: Wird eher Brot mit geringer Gewinnmarge verkauft werden, oder eher höherwertige Backwaren wie Kuchen. Bereits in diesem Stadium, ohne großes Nachdenken, implementiert er Planungselemente, die auch in Hightech-Firmen benutzt werden, um eine optimale Wertentwicklung zu erzielen.

Was hier so einfach und selbstverständlich klingt, ist in technologiezentrierten Unternehmen ein sehr komplexer Prozess. Strategie ist nicht nur, das zu tun, was man tun möchte, sondern auch zu definieren, was man nicht tun möchte! Effiziente Wege zur richtigen Entscheidungsfindung sind daher unabdingbar, um das meiste aus den sich bietenden Möglichkeiten zu erreichen. Um ein nachhaltiges Firmenwachstum zu erreichen, muss die Entscheidungsfindung in Portfolio-Strategie sowie in Budget- und Fertigungs- sowie Marketingpläne übersetzt werden. Als unabhängige Firma ist Tytonis Operations in der Lage, diese Leistung zu erbringen und Ihre internen Mitarbeiter sowie ihr Führungsteam bei diesen Prozessen effektiv zu unterstützen.







Business Development

Geschäftsentwicklung ist die Überführung der Firmenstrategie ins operative Geschäft. Sie umfasst die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit anderen Firmen, Universitäten und anderen Institutionen. Der Manager für Geschäftsentwicklung ist verantwortlich für die Verhandlung von Außenbeziehungen inklusive der Due Diligence Prüfung, Vertragsverhandlungen (z.B. Lizensierung-, Allianz-, Herstellungs-, Zuliefervereinbarungen und andere Vertragsangelegenheiten), Projektplanung in Zusammenarbeit mit internen Forschungsabteilungen etc. Finanzierung, Merger & Akquisitionen fallen ebenfalls als wesentliche Aktivitäten unter diese Kategorie.

Tytonis Operations und seine Netzwerkpartner bilden ein starkes Team, welches langjährige Erfahrung in diesem Bereich hat und schon viele Unternehmen erfolgreich beraten hat. Einen besonderer Fokus unserer Netzwerke liegt im Biotech- und Pharmabereich sowie im Bereich R&D – wesentlich für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung.







Licensing / Partnering

Lizenzierung ist eine der vielen Möglichkeiten, Zugang zu einer Technologie oder einem Produkt zu erhalten, für das der Inhaber die exklusiven Marktrechte besitzt. Üblicherweise betrifft dies eine Familie von Patenten. Auslizenzierung ist daher nichts anderes, als die Kommerzialisierung von Patentrechten.

Obwohl der Begriff »Lizenzierung« unter Managern sehr beliebt ist, gibt es andere Wege, die attraktive Möglichkeiten eröffnen, an einer Technologie oder einem Produkt zu partizipieren. Eine dieser Möglichkeiten ist es eine Risiko/Gewinn-Teilung mit einem Partner einzugehen, in dem beide Parteien aktiv zum Geschäftserfolg eines Produkts beitragen. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn die beiden Partner stark unterschiedliche Expertisen und Möglichkeiten besitzen, die zusammengenommen jedoch beide notwendig sind, um ein Produkt erfolgreich zum Markt zu führen. Gerade bei kleineren Firmen können mittels dieser Strategie hohe Synergie-Effekte erreicht werden. Anstatt neue Bereiche aufzubauen, wird erreicht, dass sich jede der beiden Firmen weiterhin auf ihr Kerngeschäft konzentrieren kann: Beide Firmen können somit ihre eignen Ressourcen effektiv nutzen.

Tytonis Operations kann im Verbund mit seinen Partnern alle zugehörigen Schritte wie Lizenzierung, Wertermittlung, Term-Sheet- und Lizenzierungsverhandlungen, Freedom-to-Operate-Analyse etc. durchführen. Unserer Mitarbeiter sind erfahren im Führen von Verhandlungen und nutzen ihre gesamte Kreativität, um unseren Kunden eine echte »Win-Win« Kooperation auch auf lange Sicht mit ihren Geschäftspartnern zu gewährleisten.







Alliances Management

Sobald eine Allianz geschlossen ist, beginnt der eigentliche Teil der Arbeit. Oft bestehen jedoch tiefgreifende kulturelle Unterschiede zwischen den beteiligten Firmen. Dies ist häufig in der Verhandlungsphase nicht sichtbar, sondern ergibt sich erst im Tagesgeschäft zwischen den Ingenieuren und Wissenschaftlern der beteiligten Firmen.

Tytonis Operations kann Ihre Firma durch Bereitstellung von Kommunikationswerkzeugen und interkulturellen Schulungen unterstützen, so dass ihre Kooperation auch in schwierigen Phasen intakt bleibt und zum Erfolg führt.







Portfolio Management

Portfolio-Management ist ein komplexer entscheidungsgebender Part, der wesentlich mit dem kommerziellen Unternehmenserfolg korreliert. Was beinhaltet Portfolioanalyse? Im Wesentlichen ist Portfolioanalyse die Kategorisierung und Priorisierung von Projekten.

Diese Analyse ist ein Teamprozess, der die unterschiedliche Experten einbinden sollte. Der Bewertungsprozess beinhaltet z.B. im Pharmabereich die Einstufung der medizinischen Relevanz, des kommerziellen Wertes sowie der entwicklungsspezifischen und finanziellen Risiken. Basierend auf der Priorisierungskategorie werden die Projekte einschließlich der zugehörigen Meilensteine geplant und überwacht.

Durch die geeignete Kombination von Einzelprojekten können nicht erfolgreiche Projekte zeitnah erkannt werden und durch erfolgversprechendere Back-Up-Projekte ausgetauscht werden. Ziel der Kombination aller Einzelprojekte ist ein risiko- und budgetoptimiertes Portfolio mit zuverlässig prognostizierbarem Wertzuwachs für das Unternehmen und die daran beteiligten Kapitalgeber.

Tytonis Operations und seine Partner sind in der Lage, die dazu notwendigen Analysen durchzuführen. Dies ist ein Prozess, der oft Team-Mitarbeit von unseren Kunden erfordert. Wir führen unsere Kunden erfolgreich durch die Bewertungsprozesse, so dass im Hause Erfahrung generiert wird, wie zeitnah effektiv auf Bedrohungen und unvorhersehbare Ereignisse reagiert werden kann.







Merger & Acquisitions

Unternehmenszusammenschlüsse (M&A) haben oft tiefgreifende Veränderungen in der Firmenstruktur beider Unternehmen zur Folge. Regelmäßig bestehen Unterschiede in der Firmenkultur, insbesondere wenn eine kleinere Firma von einer größeren erworben wird. Erfahrene Mitarbeiter sind ein wesentlicher Teil des Gesamtwerts einer Firma, da ihr wichtiges Know-how oft nur in ihren Köpfen gespeichert ist.

Tytonis Operations verfügt über entsprechende Erfahrungen, die über die reinen Vertragsverhandlungen hinausgehen. Im Falle von Veränderungen in der Firmenkultur und im Verbund mit externen Experten bieten wir Unterstützung in der Erstellung und Durchführung von Change Management.







Due Diligence

Due Diligence ist ein Evaluierungsprozess, um die Wertermittlung eines bestimmten Produktes, einer Technologie oder eines kompletten Unternehmens durchzuführen. Tytonis Operations und seine Partner führen Wertermittlungen durch, die schwerpunktmässig auf folgenden Verfahren basiseren: